Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Bergtheim  |  E-Mail: poststelle@vgem-bergtheim.bayern.de  |  Online: http://www.vg-bergtheim.de

12.05.2012

Kinder zeigten ihr musikalisches Können

Kinder zeigten ihr musikalisches Können

Zu einem Nachmittag, der Lust aufs Musizieren machen sollte, hatte der Oberpleichfelder Musikverein Eltern und Kinder ins Pfarrheim eingeladen: Hier demonstrierte Musiklehrer Bernhard Reussner mit Schülern, dass es Spaß macht, ein Instrument zu erlernen. Zu Beginn spielten die Kleinsten auf ihren vielen verschiedenen Rhythmusinstrumenten aus Holz und Metall wie Klangröhren, Rassel oder Triangel. Damit begleiteten sie die älteren Kinder, die auf ihren Flöten spielten. Dazu hatte Sandra Bauer einige Stücke eingeübt, die diese vortrugen. Um das Interesse an Blechinstrumenten zu wecken, waren Schüler aus Sommerhausen, Zellingen und Margetshöchheim von der Würzburger Musikschule angereist, um an einigen Musikinstrumenten zu zeigen, was sie bei Reussner gelernt hatten. So trugen die Schülerinnen Eva (Waldhorn) und Luisa (Posaune) und danach ein Schüler auf der Posaune einige Musikstücke vor. Im Anschluss spiele Lara auf dem Kornett, einem weiteren Blechinstrument. Im Anschluss spiele Lara (im Bild) auf dem Kornett, einem Blechinstrument, mit Lehrer Reussner das Musikstück „Bella Linda“ vor.

 

Aktive Musiker müssen nun Beitrag bezahlen

Hauptpunkt bei der Generalversammlung des Oberpleichfelder Musikvereins war eine Satzungsänderung. Bisher waren Ehrenmitglieder und aktive Musiker vom Mitgliedsbeitrag befreit. Dies ist laut dem Vorsitzenden, Bürgermeister Raimund Hammer, nicht mehr zeitgemäß und er schlug vor, nur noch die Ehrenmitglieder von der Beitragszahlung zu befreien, denn die Kosten für Musiklehrer und Räumlichkeiten seien gestiegen und sollten deshalb auch ausgeglichen werden. Die Versammlung nahm diese Änderung einstimmig an.

 

Quelle: MainPost Text & Foto: Rainer Weis

drucken nach oben