Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Bergtheim  |  E-Mail: poststelle@vgem-bergtheim.bayern.de  |  Online: http://www.vg-bergtheim.de

Festzug

Mit einem sonnigen, fröhlichen Festzug durch die geschmückten Dorfstraßen begann die Freiwillige Feuerwehr Oberpleichfeld am Samstagabend ihr zweitä- giges Fest zur Gründung vor 140 Jahren. Die über 30 Gruppen setzten sich aus Feuerwehrleuten aus dem Umkreis, Vertretern der Ortsvereine, den Musikapellen aus Bergtheim, Oberpleichfeld, Kürnach und Opferbaum, einem Oldtimer mit besonderen Gästen und natürlich den acht Ehrendamen zusammen. Den Startschuss zum Jubiläumsfest hatte Viktor Bauer aus Opferbaum mit drei mächtigen Böllerschüssen am Kardinal-Faulhaber-Platz gegeben. Die Oberpleichfelder Feuerwehr führte zusammen mit den Ehrengästen den bunten Zug aus Schildchen- und Fahnenträ- gern und winkenden Menschen an. Am Festplatz beim Feuerwehrhaus empfingen die Gastgeber mit einem Spalier ihre zahlreichen Besucher. Vereinsvorstand Franz Olbrich, Bürgermeisterin Martina Rottmann und die Ehrendamen begrüßten im Festzelt die Gäste. Sie luden dabei zu stimmungsvollen Stunden. Mit der Band Lollypop und bei schmackhaften Speisen und Getränken wurde bereits am ersten Tag kräftig und bis spät in die Nacht hinein gefeiert. „Es war alles super und ein grandioser Abend“, sagte Kommandant Mathias Olbrich beim Weckruf am nächsten Morgen vor dem Aufstellen zur Kirchenparade. Am Sonntag wurde das 140-jährige Gründungfests mit einem Gottesdienst sowie einer Fahrzeugschau, Spielen für Groß und Klein und allerlei Unterhaltungsmusik weitergefeiert.

Quelle: MainPost  Text + FOTO: IRENE KONRAD

drucken nach oben