Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Bergtheim  |  E-Mail: poststelle@vgem-bergtheim.bayern.de  |  Online: http://www.vg-bergtheim.de

Ausbau der Breitbandversorgung

Die Gemeinde Oberpleichfeld möchte die Breitbandversorgung für die ansässigen Gewerbebetriebe sowie ihre Bürger und Bürgerinnen verbessern.

 

Bei der Umsetzung des hierfür aufgelegten Förderprogrammes wird die Gemeinde durch die Firma Dr. Först Consult fachlich unterstützt.

 

Im Rahmen des durchzulaufenden Förderverfahrens sind diverse Verfahrensschritte sowie Veröffentlichungen vorzunehmen, welche stets aktuell auf dieser Seite dokumentiert und publiziert werden.

 

 

Aktuelle Breitbandversorgung

 

Die Gemeinde Oberpleichfeld hat die aktuelle Versorgung mit Breitbanddiensten im Download und Upload anhand öffentlich zugänglicher Quellen erfasst und ein vorläufiges Ausbaugebiet festgelegt, in denen Bedarf für den Ausbau eines Netzes der nächsten Generation (NGA-Netze) besteht.

 

PDF Breitbandversorgung

 

Download/ Upload

(Mbit/s)

< = 15 Mbit/s/

1 Mbit/s und weniger

> 15 Mbit/s bis

< 30 Mbit/s/

1 Mbit/s

> = 30 Mbit/s/

2 Mbit/s und mehr

 

Ja

Nein

z.T.

Ja

Nein

z.T.

Ja

Nein

z.T.

Oberpleichfeld

 

 

x

 

 

x

 

x

 

 

 

Markterkundung

 

Ergebnis des Markterkundungsverfahrens der Gemeinde Oberpleichfeld im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (BbR)

 

PDF Ergebnis

PDF Ergebnis Karte nach Markterkundung

 

 

Auswahlverfahren

 

Auswahlverfahren – zweistufig – zur Bestimmung eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie - BbR)

 

Die Gemeinde Oberpleichfeld führt zur Auswahl eines Netzbetreibers, der mit einem öffentlichen Zuschuss den Aufbau und Betrieb eines NGA-Netzes realisieren kann, ein offenes, transparentes und diskriminierungsfreies Auswahlverfahren aufgrund förderrechtlicher Vorgaben gemäß Nr. 5 der Breitbandrichtlinie – BbR – (herunterladbar unter www.schnelles-internet.bayern.de) durch. Eine förmliche Ausschreibungspflicht aufgrund Vergaberechts besteht nicht, so dass auch der Rechtsweg zu den Vergabekammern nicht eröffnet ist.

 

Die Bewerber haben Gelegenheit, bis zum Ablauf der Angebotsfrist am 31.03.2016 ein Angebot abzugeben. Die Gemeinde hat die Möglichkeit, Verhandlungen mit den Bietern durchzuführen und wählt anhand der unter Ziff. 8 c) genannten Wertungskriterien das wirtschaftlichste Angebot für den Zuschlag aus.

 

PDF Ausbaugebiet Oberpleichfeld

PDF Bekanntmachung

PDF Wertungsvorgehen

PDF Bandbreiten

 

 

Ansprechpartner

 

Informationen zum Breitbandausbau erhalten Sie bei Herrn Faulhaber, Tel.: 09367 90071-15, E-Mail: a.faulhaber@vgem-bergtheim.bayern.de

drucken nach oben